Neuer Teil über die heiklen Punkte im Tobler/Beglinger-Brevier zum institutionellen Rahmenabkommen

In den letzten Wochen ist immer wieder von den noch verbleibenden heiklen Punkten in den Verhandlungen Schweiz-EU über ein institutionelles Rahmenabkommen die Rede. Dies betrifft inbes. die flankierenden Massnahmen, die Unionsbürgerrichtlinie und die Sozialversicherungsregelung für Grenzgängerinnen und Grenzgänger.

Das Brevier von Prof. Dr. Christa Tobler und Jacques Beglinger (Tobler/Beglinger-Brevier zum institutionellen Abkommen Schweiz – EU) wurde um einen Teil über diese Punkte ergänzt und auch sonst aktualisiert. Sie finden den neuen Teil  im angehängten Dokument ab der Frage 79.

Das Dokument ist auf dem Internet frei zum Download verfügbar.